DAS POCHEN IN MEINEM KOPF

kopfschmerzen-1

Dies ist ein kleiner Erfahrungsberricht bei Kopfschmerzen.

Nach meiner Erkältung bekam ich Kopfschmerzen und ich konnte schon wieder meine erworbene Kenntnisse an mir selber ausprobieren.

Es betäubte die Kopfschmerzen aber ganz zum verschwinden bringen konnte ich Sie nicht.

Wieso nicht ?!?

Vielleicht weiss es jemand schon. Aber die es nicht wissen.

Die meisten Kopfschmerzen erfolgen aufgrund Verdauungsprobleme und aus diesem Grund konnte ich die Kopfschmerzen nicht ganz weg behandeln.

Ich hätte mich sehr wohl auf die Verdauung konzentrieren können aber die Kopfschmerzen waren so weit fortgeschritten dass ich schlicht weg keine Energie mehr dazu hatte.

Wer keine Verdauungsprobleme hat, habe ich hier etwas was bei Kopfschmerzen eine Erleichterung oder mehr bringen kann was ich selber an mir wie geschrieben ausprobiert habe.

kopfschmerzen-1

  1. die Knochkante des Daumens unter einen Druck setzen. Von einem zum anderen Gelenk.
  2. die Unterfläche des Daumen unter einem Druck massieren.

Diese Stellen immer wieder massieren ( mehrmals am Tag) und immer mit seinem Körper mitgeben. Also die Druckstärke UNBEDINGT dem eigenen Körperempfinden anpassen. Wenn der Reflexzonenpunkt zu stark schmerzt, dann den Druck darauf Reduzieren und 20 sek draufbleiben.

Vielen Dank.

Gruss

Michèl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.