Wann hast du das Letzte mal etwas gemacht, bei dem du dich wieder richtig wie ein Kind gefühlt hast?

Im Regen tanzen…?
Lachen bis dir der Bauch weh getan tat…?
Wann bist du das letzte mal barfuss mit deinen Kindern in Schlammpfützen gesprungen…?
barfuss durch eine Blumenwiese gelaufen?
Auf den Rücken liegend die Wolken beobachtet?

Erinnerst du dich noch daran… wie es war ein Kind zu sein?

Erinnerst du dich daran, wie es sich angefühlt hat, als du ein Kind warst? Erinnerst du dich an die Freude, an die Leichtigkeit, an dein unerschütterliches Selbstbewusstsein? An dein Glauben an das Gute?

Weisst du noch wie es war, als du am Morgens aufgewacht bist und dich so stark auf den Tag gefreut hast, dass du es kaum erwarten konntest aus dem Bett zu springen?

Weisst du noch, wie es sich angefühlt hast, wenn du Abends zufrieden und geborgen eingeschlafen bist?

Ich lade dich ein wenn du Lust hast, hier unter diesem Post von deinen Kindheitserinnerungen zu erzählen: Lasst uns gemeinsam diese starken Gefühle von Freude, Leichtigkeit und Lachen wieder in Erinnerung rufen

und dann…

Iade ich euch ein diese starke Kraft, die wir als Kinder hatten, HIER UND JETZT in die heutige GEGENWART zu nehmen.

Fragt euch hier und jetzt: Wie will ich mich fühlen?

Leicht, freudig, kinderleicht, beschwingt, jauchzend?

Wo fühlt ihr diese Gefühle im Körper?

im Bauch? Im Herz?

Taucht ganz in dieses Gefühl ein!! Geniesst sie!

Fragt euch:… was würde mir heute ganz viel Spass machen?

Ich freue mich über ganz viel Feedback von euch. Lasst uns gemeinsam eine riesige Welle der Freude starten, der Leichtigkeit, des glücklich-seins.

Lasst es uns gemeinsam machen!

Die Kinder strecken uns ihre Hände entgegen und wollen, dass wir wieder mit ihnen in ihre Welt eintauchen!

Nun strecke ich dir, da du nun diese Zeilen gelesen hast, meine Hand entgegen!

Bist du bereit meine Hand anzunehmen? Kommst du mir?

Ich freue mich auf jeden einzelnen von euch.

Teilt diesen Post wenn ihr wollt!

Alles alles Liebe

Denise

Ps: Sollte es dir zur Zeit nicht so gut gehen? Ich verstehe dich sehr gut!

Auch dann ist es möglich, dass du dich mit ganz kleinen Schritten besser fühlen kannst. Egal was grad in deinem Leben passiert. DU hast die MACHT IN DIR! Du kannst immer entscheiden, wie du dich fühlen möchtest. Entscheide dich so oft es geht, dich GUT zu fühlen. Sage dir; „Ich möchte mich einfach ein bisschen besser fühlen… immer und immer wieder. Wenn es sein muss 10000x am Tag. Alles alles Gute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.