Ja, ich hätte Mut gebraucht…aber für eine Geburt im Krankenhaus!

Fassungslos über die neusten Entwicklungen sitze ich vor unserem Haus. Wie taub fühlte sich alles in mir an… nicht mal die wärme der strahlend warmen Herbstsonne spürte ich auf meinem Gesicht. Noch vor ein paar Minuten hatte ich das Gefühl, meine Beine geben unter mir nach… Meine schöne „heile“ und vertrauensvolle Welt mit dem tiefen … Ja, ich hätte Mut gebraucht…aber für eine Geburt im Krankenhaus! weiterlesen