Heute hatte ich bei einem Klienten eine Fusspflege und dieser erzählte von seiner Leidenschaft.

Das waren die Tiere.

Aber alles hatte eine bitteren Beigeschmack.

In unserem Gespräch folgten die Sätze von ihm: „Hätte ich doch einen anderen Weg eingeschlagen, dann hätte ich diese Leidenschaft ausleben können.“

„Hätte ich doch genügend Mut gehabt dazu zu stehen.“

„Diese zwei Gründe und viele Gründe mehr sind aufgetaucht, die verhinderten, dass ich meine Leidenschaft leben konnte.“

„Und jetzt kann ich dies nicht mehr leben, weil ich zu alt bin.“

„Jetzt kann ich diese Leidenschaft nicht mehr leben, weil es  einfach nicht mehr geht.“

Das alles hat mich sehr nachdenklich gestimmt.

Hier kann ich nur sagen:

Getraut euch!! Denn sonst wacht ihr eines Tages auf und fragt euch, warum ihr eure Leidenschaft nicht gelebt habt!

Ich mache das ab jetzt!

Bis auf weiteres.

Gruss

Michèl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.