Meine lieben Kinder

Ihr habt euch ganz bewusst dafür entschieden zu mir zu kommen.

Habt ganz bewusst mich als eure Mutter ausgewählt.

Im bewusst- SEIN darüber dass dieser Co -Creative Tanz dazu dient, gegenseitig zu wachsen, zu lernen, Erfahrungen zu machen und uns auszudehnen.

Uns auszudehnen über alle unseren bisherigen Grenzen hinaus.

Ihr wusstest dass diese Ausdehnung durch selbst erschaffenen Kontrast möglich ist. Kontrast der euch und mich auch, in unseren tiefsten Tiefen führen wird, damit dann wenn der Boden weg ist, sich der Wunsch erheben kann in die höchsten Höhen fliegen zu wollen.

Meine lieben Kinder

Ihr habt mich gewählt auch wenn ihr gewusst habt, dass ich nicht „perfekt“ bin.

Aber ihr wusstest, dass ich die „perfekte“ Mutter bin für euren Start in dieses neue Leben in eurem neuen physischen Körper.

Ihr habt mich in allen meinen wunderbaren Farben gesehen und wusstest genau, dass wir gemeinsam ein wunderbares Bild an Erfahrungen zusammen malen können.

Meine lieben Kinder

Mit eurer starken und klaren Schöpferkraft habt ihr schrittweise und Stein um Stein meiner selbstgebauten Mauern, die ich um mich herum gebaut habe, eingeschlagen.

Meine lieben Kinder

Ihr habt mich mit euren Augen der Liebe angesehen, auch dann und besonders dann wenn ich als eure Mutter mich selber nicht mehr mit Liebe betrachten konnte. Ihr habt die Liebe in mir gesehen, genau in den Momenten in denen ich voller Trauer, Wut und Hilflosigkeit war.

Ihr habt erkannt, dass mein wahres Wesen Liebe ist, genau wie eures eigenes auch.

Meine lieben Kinder 

Ihr habt die Aufgabe übernommen, meine selbstgebaute Mauer einzuschlagen, damit ich mein wahres Wesen dahinter entdecken kann.

Dafür danke ich euch

Meine lieben Kinder 

Ihr habt mir den Raum gehalten, in all diesen Momenten. Momenten der Freude aber auch in den Momenten der tiefen Verzweiflung.

Meine lieben Kinder 

Jetzt, da ich nun immer mehr und klarer erkennen kann wer ich in Wahrheit bin, halte ICH euch den Raum da ihr euch nun selber auf die Reise gemacht habt um zu erkennen „Wer ihr seit!“

Meine lieben Kinder

Nun halte ich euch den Raum, in Zeiten in der eure Wut, eure Trauer überhand zu nehmen scheint.

Ich sehe in euch die Liebe, genau so wie ihr es bei mir gemacht habt.

 Ich bin da, halte euch den Raum, wenn ihr anfängst euch durch den Kontrast des Lebens zu wühlen.

Ja. Ich bin da! Genauso wie auch IHR für mich da wart.

Damals…wisst ihr noch? Als ihr mich mit den Augen der Liebe angeschaut und mir den Raum der Liebe gehalten habt.

In tiefer Liebe

deine Mami

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.