Und jetzt !!

Heute bekam ich bei meiner Arbeit praktisch bei jedem Klienten zu hören, welche Chancen er in seinem Leben verpasst hat.

Nun frage ich mich..

Getrauen wir Menschen uns nicht?

Geben wir unsere Träume für unsere Kinder auf ?

Geben wir unsere Träume für unser Partner/in auf ?

Geben wir unsere Träume für unsere Eltern auf?

Oder haben wir einfach Angst vor Veränderung und Entscheidungen?

Woran liegt es?

Von meinem Standpunkt aus gesehen, kann ich nur sagen.

Unser Vergangenheit hat seine Finger im Spiel.

Unsere  falsche Glaubenssätze haben seine Finger im Spiel.

Es hat nie etwas mit der Familie, Eltern, Freunden  oder den Kinder etc. zu tun.

Sondern der Ball liegt bei uns selber.

Man muss sich nur getrauen!

Oder will man 80 Jahre alt sein und um die nicht gewagten Chance trauern bis zum TOD?

Nein, ich mache das nicht mehr.

Darum werde ich folgendes aufgleisen.

Ayurveda Ernährungsberatung

Ordnungs- und Regulationstherapie (Fussreflexzonenmassage)

Also bis dann.

Michèl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.